header

Stellenangebote

Ausschreibung: Facharzt/ Fachärztin an der Klinik für Dermatologie und Venerologie

https://karriere.med.uni-rostock.de/karriere/bewerberportal/aerzte-und-wissenschaftliches-personal/facharzt-wm-153-n2017/

 

Die Universitätsmedizin Rostock (www.med.uni-rostock.de) ist der Maximalversorger für die Region Rostock - einer Wachstumsregion mit großem Potenzial.

Zur Verstärkung des Teams in der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, möglichst in Vollzeitbeschäftigung (42 Std./Woche), unbefristet und vergütet nach dem TV-Ärzte-UMN einen

Facharzt (w/m)

Ausschreibung Nr. 153 N/2017

 

Ihre Aufgaben:

·           sämtliche ärztliche Tätigkeiten in der Funktion eines Facharztes im Fachgebiet (u.a. Aufbau der neu eingerichteten dermatologischen Tagesklinik)

·           Teilnahme an Bereitschaftsdiensten

·           wissenschaftliche Tätigkeiten in Forschung und Lehre (u.a. Studientätigkeiten)

 

Qualifikation:

Ihr Profil zeichnet sich aus durch eine Promotion, den Titel Facharzt für Dermatologie und Venerologie sowie gerne Zusatzqualifikationen wie Phlebologie, Sonographie oder Allergologie. Wir suchen eine fachlich und menschlich kompetente Persönlichkeit mit großem beruflichem Engagement, die sich für das Fach Dermatologie und Venerologie begeistert und unter anderem den Ausbau unserer Tagesklinik mit unterstützt.

Eigenständige und ausgewiesene, hervorragende Forschungstätigkeiten (Studienerfahrung, Einwerben von Drittmitteln und publikatorische Tätigkeiten) werden entsprechend berücksichtigt. Deren Fortführung und die Möglichkeit zur Habilitation werden aktiv unterstützt.

 

Wir bieten Ihnen:

·           Weiterbildungen für die Zusatzbezeichnungen Allergologie, Dermatohistologie, Phlebologie und medikamentöse Tumortherapie

·           hohe Arbeits- und Lebenszufriedenheit durch ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team

·           Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge

·           Nutzung eines Jobtickets

 

Neben einem attraktiven klinischen und wissenschaftlichen Arbeitsumfeld bieten wir Ihnen auch eine hervorragende Infrastruktur für junge Familien und Alleinerziehende an (z.B. Kindertagesstätte).

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer bis zum 12.06.2017 an die Universitätsmedizin Rostock, Geschäftsbereich Personal und Recht, Postfach 10 08 88, 18055 Rostock. Bewerbungen per E-Mail bitte nur im PDF-Format als eine Datei an bewerbung@med.uni-rostock.de senden.  

 

Weitere telefonische Auskünfte erteilt: Herr Prof. Dr. Steffen Emmert, Klinikdirektor, Tel.: 0381 494 9701.

 

Schwerbehinderte werden bei der Stellenbesetzung im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Die Bewerbungskosten werden entsprechend der geltenden Regeln des Landes Mecklenburg-Vorpommern nicht übernommen.