AD-REAL

A 24-Month Prospective Observational Cohort Study Evaluating Oral Systemic Therapies in the Management of Adult Patients with Atopic Dermatitis in REAL-World Practice (AD-REAL)

Projektbeschreibung

Die Atopische Dermatitis (Neurodermitis) ist eine häufige chronische und sich schubförmig-verschlechternde Hauterkrankung, die mit starkem Juckreiz und einer reduzierten Lebensqualität einhergeht.

Für die systemische Behandlung der mittelschweren/schweren Neurodermitis von Erwachsenen wurden in den letzten Jahren fünf neuere Wirkstoffe zugelassen: zwei Antikörper (Dupilumab, Tralokinumab), die als subkutane Spritzen verabreicht werden, und drei Januskinase-Inhibitoren (Baricitinib, Upadacitinib, Abrocitinib), die als tägliche Tabletten eingenommen werden.

In der Phase-4-AD-REAL-Studie werden Patienten, die eine orale (d.h. durch die Einnahme von Tabletten) Therapie ihrer Neurodermitis mit Baricitinib (Kohorte 1) oder einem anderen Wirkstoff (Kohorte 2) erhalten, über 24 Wochen beobachtet. Hierbei werden verschiedene Parameter, die unter anderem die Wirksamkeit und Lebensqualität umfassen, spezifisch kontrolliert.

Sponsor

Eli Lilly and Company