ETSKABI

ETSKABI

Prospektive, offene, multizentrische, initial 1-armige und bei Therapieversagen 3-armig randomisierte klinische Prüfung der Phase III/IV zur eskalierenden Therapie der Skabies mit INFECTOSCAB 5% (Permethrin) [414577F2]

Projektbeschreibung

Skabies ist eine durch Grab- oder Krätzemilben verursachte parasitäre Hauterkrankung. Zur Therapie wird die klinisch wirksame topische Anwendung des Wirkstoffs Permethrin 5% empfohlen. Seit einigen Jahren treten vermehrt Therapieversager mit Permethrin 5% auf. Dies kann unterschiedliche Ursachen haben. Aus diesem Grund untersucht die Studie, ob Wirksam von Permethrin 5% noch gegeben ist und welche Ursachen zur reduzierten Wirkung führen (z.B. unsachgemäße Anwendung).

Sponsor

INFECTOPHARM GmbH