header

Arbeitsgruppenprofil

Die überwiegend durch Drittmittel finanzierte Forschungsgruppe um Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Steffen Emmert und Laborleiter Dr. rer. nat. Lars Böckmann bearbeitet grundlagenorientierte und translationale Fragestellungen im Bereich der Dermato-Onkologie und Plasmamedizin.


Aktuell laufende Forschungsprojekte

ONKOTHER-H

Entwicklungsplattform für innovative onkologische Therapien am Beispiel des häufigsten menschlichen Krebses – Hautkrebs

Radiodermatitis

Innovative Therapie und Verlaufsdiagnostik der Radiodermatitis

Synthetische Letalität

Ermittlung von synthetisch letalen Interaktionen für die Krebstherapie

 

SNAP29

Die Generierung sowie Charakterisierung eines CRISPR/Cas9-vermittelten Knockouts von SNAP29 in humanen Fibroblasten


Abgeschlossene Projekte